Die ersten 30 Tage

Es war auf einer Veranstaltung vor ein paar Wochen im Rahmen vom Business Booster und wir haben uns während dem Mittagessen mit den Teilnehmern unterhalten.

Und das Thema war, worauf ich mich zuerst konzentrieren sollte – bevor ich über die Strategie spreche!

Ich wollte darüber sprechen, wie der Business Booster funktioniert und sagte: „Weißt Du, die ersten 30 Tage im Business Booster sind überhaupt nicht strategisch. Aber in den ersten 30 Tagen geht es um etwas anderes. Es geht um Leidenschaft. Es geht um Geld“.

Ich habe gesagt, dass es in den ersten 30 Tagen im Business Booster unser Job ist, ein paar Knöpfe zu drücken, die es schnell Geld für unsere Kunden regnen lassen.

Natürlich haben wir mittelfristige und langfristige Ziele, aber wir wollen diese länger dauernden Erfolge mit ein paar schnellen Erfolgen ausgleichen, so dass gleich das Erfolgserlebnis eintritt. 

Und während Du das liest, fragst Du Dich vielleicht: 

Das höre ich zum ersten Mal und wie will er das überhaupt machen? 

Zugegeben… es ist wirklich keine allzu leichte Aufgabe, aber das ist unser Anspruch.

Ich denke, es gibt sicherlich eine Spannung, mit der wir die ganze Zeit kämpfen – zum Beispiel: Wie schaffen wir es aus eine drei- bis fünfjährige Zusammenarbeit mit unseren Klienten basierend auf andauernder Spitzenleistung aufzubauen. 

Grundsätzlich geht das mit dem Wunsch, ein paar schnelle Erfolge zu erzielen, so dass sich das ganze Programm bereits in den ersten 30 bis 90 Tagen auszahlt.

Das ist nicht einfach. Einer der Wege, wie wir das herausgefunden haben, ist, die Strategie um 30 Tage zu verzögern und uns zunächst nur auf schnelle Erfolge zu konzentrieren.

„Hol’ sie aus dem Nebel“

Ich habe mit einem tollen Kunden namens Tony gechattet. Es gibt eine Metapher, über die wir gesprochen haben, die heißt: “Hol’ sie aus dem Nebel”. Wie sind wir darauf gekommen?

Die Idee kam von der Metapher, dass viele Selbstständige aktuell in einer Art Nebel wandern. 

Sie wissen nicht genau wo sie gerade persönlich und in ihrem Business stehen. Ihr Einkommen ist am Mindestmaß, um über die Runden zu kommen und wenn sie darüber nachdenken wo sie hinmöchten, dann erkennen sie zwar Silouetten, aber nichts konkretes. 


Und wenn sie über ihren Weg nachdenken, wie sie die Ziele erreichen wollen, dann können sie nicht weiter, als 1-2 Schritte vor ihre Füße sehen. 

Und so wandern und stochern sie im Nebel, nicht wissend, was funktionieren könnte und was nicht. Und jedes Mal, wenn plötzlich ein Licht zu sehen ist, hoffen und beten sie, dass dieses eine Licht sie diesmal zu ihrem Ziel bringen sollte.

Also was hat das alles mit Dir und Deinem Business zu tun?

Es ist wirklich einfach.

Dein Job ist es, die Leute aus dem Nebel zu holen und sie dazu zu bringen, schnell voranzukommen. Sie aus dem Ungewissen herauszuholen und sie für einige wichtige strategische Punkte vorzubereiten. Aber am Anfang ist die einzige Aufgabe sie aus dem Nebel holen.

In unserer Welt sieht das so aus: Wie bekommen wir sie eine Stufe höher – wie bekommen sie schnell 5k € bis 10k € im Monat mehr, damit sie dann lange sind bei uns zu bleiben und wir eine profitable Community aufbauen können, die alle zusammen außerordentliche Ergebnisse erreicht. 

Und lass Dir eins sagen: Die Community hat eine hohe Unterstützung, jeder bringt eine hohe Leistungen, es sind großartige Leute und die Zusammenarbeit untereinander ist hoch profitabel. Warum solltest Du also jemals gehen?

Ergebnisse

Was ist das Ergebnis, das Du mit Deinen Kunden in den ersten 30, 60 oder 90 Tagen erreichen kannst, wenn jemand zum ersten Mal mit Dir arbeitet?

Als ich anfing, wurde mir gesagt, dass ich die richtige Strategie aufsetzen soll. Ich habe sie ausgeführt und ich habe meine ersten 100 Leads in der ersten Woche bekommen und zwar richtig günstig. Ich war süchtig danach und das ist es, was wir wollen.

Wenn Du ein Berater oder Coach bist, bereits ein Produkt hast, dass Du verkaufst, oder verkaufem möchtest und Hilfe benötigst, um Dein Wachstum zu beschleunigen und wirklich zu skalieren… auf 20k €, 30k € oder sogar mehr, dann sollten wir jetzt reden.

Schick mir einfach eine Nachricht per Facebook an m.me/adanielfendt mit dem Wort “Privat”, und wir schauen, ob und wie genau wir Dir helfen können.

Und sag mir gerne wie Du aktuell selbst vorgehst unten in den Kommentaren.

Lass uns dort den Dialog weiter führen. 🙂

.

.

P.S. Sobald Du bereit bist… sind hier 4 Möglichkeiten, wie ich Dir helfen kann, Dein Dienstleistungs-Geschäft auszubauen:

1. Besorge Dir ein kostenfreies Exemplar meines Buchs

Es zeigt Dir Schritt für Schritt, wie Du Deine vorhandenen persönlichen Stärken nutzt, um besser zu verkaufen, mehr Umsatz und Einkommen zu generieren, ohne Dich verstellen zu müssen. Jetzt hier herunterladen.

2. Trete unserer Community bei und knüpfe dort Kontakte zu anderen Unternehmern.

Es ist unsere umsetzungsstarke Facebook Gruppe, in der clevere Dienstleister, Berater und Coaches sich austauschen, wie sie ihre Einnahmen von 0 auf 30k € pro Monat schießen lassen und damit mehr Kunden dienen und Unabhängigkeit für ihr Leben erlangen. Trete jetzt der Community bei.

3. Nehme an unserem Bootcamp teil und sei Teil einer Fallstudie

Ich werde in den nächsten Wochen eine neue Fallstudien-Gruppe für das bevorstehende Bootcamp zusammenstellen… Wenn Du mit mir an Deinen Plänen zur Kundengewinnung und Optimierung im Verkauf arbeiten möchtest, dann schick mir unter eine Nachricht mit dem Wort „Fallstudie“ und wir werden mit Dir in Kontakt treten, um die Details zu besprechen. Klick hier für die Nachricht.

4. Arbeite exklusiv mit mir und meinem Team

Wenn Du direkt mit mir und meinem Team zusammenarbeiten möchtest, um Dein Einkommen so schnell wie möglich um 10k €, 20k € oder sogar mehr zu steigern… dann schick mir einfach eine Nachricht mit dem Wort „Privat“… erzähl mir ein wenig über Dein Geschäft in welchen Bereichen Du gerne zusammen wachsen möchtest, und ich werde Dir alle Details mitteilen. Klick hier für die Nachricht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.